Berufliche Oberschule Inn-Salzach

FOS Vorkurs

  • Teilnehmen können Schüler der Abschlussklassen der Mittelschule (M-Zug) und der Wirtschaftsschule mit voraussichtlicher Eignung für die Fachoberschule
  • Voraussetzung: Die Mittelschule bzw. Wirtschaftsschule bescheinigt, dass ein Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis des mittleren Schulabschlusses voraussichtlich erreicht wird
  • Die Teilnahme am Vorkurs ist für angemeldete Schüler verpflichtend
  • Der Unterricht findet in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie BWR bzw. Physik statt
  • Am Ende des Vorkurses erhält der Schüler eine Bescheinigung über die erzielten Leistungen
  • Der Vorkurs findet in der Außenstelle der Fachoberschule Altötting in Mühldorf (Herzog- Friedrich-Str. 10) statt. Diese ist gut erreichbar. Der Gehweg vom Bahnhof zur Schule beträgt ca. 5 min. Die Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden erstattet
  • Die Anmeldung für den Vorkurs der FOS erfolgt über die Mittelschule bzw. Wirtschaftsschule
  • Der Vorkurs findet zunächst einmal, später zweimal wöchentlich statt

Weitere Informationen

Nächster Infoabend zu Vorkurs/Vorklasse:
Am 16.01.2017 an der FOS/BOS Altötting (3. Stock, Raum 310, 19.30 Uhr)