Berufliche Oberschule Inn-Salzach

Projekt Erasmus+: Our Youth – Speeding on the Information Highway?

Wie die meisten Schülerinnen und Schüler sicherlich schon wissen, geht unser Erasmus+-Projekt (Thema: Our Youth – Speeding on the Information Highway?) mit unseren Partnerschulen in Lappeenranta (Finnland), Rennes (Frankreich) und Mureck (Österreich) in die zweite Runde. Nach zwei sehr erfolgreichen Treffen in Frankreich und Finnland, bei denen unser bisheriges Team bereits viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnte und auch zahlreiche Freundschaften geschlossen wurden, freuen wir uns dieses Jahr jetzt schon riesig auf unsere beiden letzten Treffen in Österreich und in Deutschland.

Hinweise zur Anmeldung zur Teilnahme am Erasmus+-Projekt finden sich hier (pdf-Dokument).

Weitere Informationen und Eindrücke gibt es auf unserer Überblicksseite Erasmus+ und auf der offiziellen Projekthomepage.

A. Hofmann, StRin, und M. Zeintl, StR

Logo-offiziell-Erasmus+