Berufliche Oberschule Inn-Salzach

Musical „Schneeweißchen und Rosenrot“

Altbekanntes Märchen neu inszeniert: Senioren begeistert

30 Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule waren im Altenheim St. Klara zu Gast – 90 Zuschauer

Über eine Darbietung der besonderen Art konnten sich die Bewohner des Altenheims St. Klara freuen: Etwa 30 Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule führten im Saal des Hauses eine moderne Fassung des Märchens „Schneeweißchen und Rosenrot“ auf. Das altbekannte Märchen wurde von den Darstellern neuartig in Szene gesetzt. Beispielsweise fand ein finales Breakdance Battle zwischen dem heldenhaften Bären und dem gemeinen Zwerg statt.

Trotz oder gerade wegen der modernen Rhythmen und Tänze zeigten sich nicht nur die etwa 90 Besucher des Altenheims St. Klara, sondern auch Senioren aus dem Tagespflegezentrum sowie zahlreiche Altöttinger Senioren begeistert und belohnten die Darbietung mit großem Applaus. Als Dank für diesen schönen Vormittag durften sich die Schülerinnen und Schüler über eine gedeckte Kaffeetafel freuen.

Bilder von der Aufführung gibt es in der Bildergalerie.